Der Frühling naht und damit beginnt auch wieder die Zeckensaison!

Alle Jahre wieder freuen sich Tier und Mensch auf den Frühlingsbeginn. Langen Spaziergängen mit dem Hund oder ausgedehnten Streifzügen der im Winter faulen Stubentiger stehen nichts mehr im Weg. Als hätten sie nur auf ihre Chance gewartet, sind mit den ersten warmen Tagen auch die Zecken sofort aktiv. Da sie gefährliche Krankheiten übertragen können, ist eine rechtzeitige Vorbeugung besonders wichtig!

Am besten werden die Tiere schon VOR dem ersten Freilauf behandelt bzw. regelmäßig auch im Winter, damit keine „Lücke“ entsteht. So kann der Frühling kommen.

Über geeignete Präparate speziell für Ihr Tier beraten wir Sie gerne.